Geitner-Trainerin Anette Baginski

Seit November 2017 ist Anette Baginski lizensierte Geitner-Trainerin für Equikinetik und Dualaktivierung und unterrichtet in speziellen Lehrgängen auf der Ranch Piwonia sowie individuell als freie Trainerin in Brandenburg, Berlin und Sachsen.

Dualaktivierung® und Equikinetik® sind von Michael Geitner entwickelte Trainingsmethoden, um Pferde in vielerlei Hinsicht sehr effektiv, abwechslungsreich und pferdegerecht zu trainieren.

Das Training  eignet sich sowohl für Freizeitpferde als auch für den Profibereich. Jedes Pferd kann davon profitieren und hat es verdient, gut bemuskelt, gerade gerichtet, ausbalanciert und koordiniert zu sein.

Dualaktivierung®

Mit der Dual-Aktivierung® wird zum einen das Gehirn des Pferdes trainiert, zum anderen verbessert sich die Koordination und Balance der Pferde bei diesem speziellen Training mit blaugelben Dualgassen und Pylonen.

Dualaktivierung® ermöglicht den Pferden ein schnelleres Hin- und Herschalten der beiden Gehirnhälften und trainiert zunächst die Balance des Pferdegehirns. Die Gehirnhälften sind beim Pferd nicht gut miteinander vernetzt. Durch ständige Rechts-Links-Wechsel und die Farbreize blau-gelb wird die Vernetzung der beiden Hemisphären gefördert.

Es werden bewährte, klassische Übungen mit den farbigen Gassen und Pylonen für Pferd und Reiter sichtbar gemacht.

Gearbeitet wird mit höchster Konzentration von Mensch und Pferd und die Pferde werden bei diesem Training vor allem gerade gerichtet. Die Bewegungskoordination und Balance verbessert sich, die Hinterhand wird aktiv. Die Dual-Aktivierung® kann longiert oder geritten werden.

Dual-Aktivierung® macht Spass und bringt Abwechslung in Ihren Trainingsalltag!

Positionsarbeit

Ein Element der Dual-Aktivierung® ist die Positionsarbeit.

Wer bewegt wen? Wer bestimmt die Richtung und das Tempo? Wer übernimmt die Führung? Diese Fragen berühren die Positionsarbeit und unsere Pferde testen uns ständig darauf hin, ob wir souverän und vertrauenswürdig genug sind, um sich uns anzuschließen.

Die Positionsarbeit ist der Einstieg in die Kommunikation mit dem Pferd. In der Positionsarbeit sind es vor allem spezielle Führübungen, mit denen wir unser Pferd zum Zuhören und Aufpassen bewegen.

Equikinetik®

Equikinetik® ist ein hocheffektives Muskelaufbau-Programm für Pferde, das einfach durchzuführen ist und wenig Platz und Zeit benötigt. Durch dieses Intensivtraining kommt ihr Pferd in Top-Form!

Ihr Pferd wird in Stellung nach einem ausgefeilten Intervalltraining auf einer Quadratvolte begleitend longiert. Durch stetige Handwechsel wird Ihr Pferd auf beiden Seiten gleichermaßen durchgearbeitet.

Aufmerksamkeit und Konzentration werden in höchster Form gefördert, das Geraderichten Ihres Pferdes wird unterstützt, es wird ausbalanciert, lernt richtig zu laufen und wird rittiger.

Das reitweisenübergreifende Training ist von jedem anwendbar: Mit Equikinetik® fördern Sie Ihr Freizeitpferd, helfen Rehapferden und Senioren wieder schonend Muskulatur aufzubauen und pushen Ihren Turniercrack.

Die Methode ist einfach, aber die Ergebnisse sind sensationell.

Aktuelle Kurstermine finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Haftungsausschluss

Alle Ratschläge, Angaben und Methoden wurden von mir sorgfältig erwogen und geprüft. Sie entbinden den Pferdehalter und Anwender unserer Methoden nicht von der Eigenverantwortung für sein Pferd und sich selbst, daher ist Sorgfalt immer bei der Umsetzung geboten. Anette Baginski  übernimmt keinerlei Haftung für Personen- , Sach-oder Vermögensschäden, die im Zusammenhang der vorgestellten Methoden und Materialien anstehen.